FAQ’S

Hier findet ihr einige Fragen, die mir am Häufigsten gestellt werden. So bekommt ihr schon einige Antworten und könnt euch ein wenig informieren. Natürlich beantworte ich euch alle Fragen auch persönlich und vorallem ausführlich.
divider

Bietest du nur Ganztagsreportagen an?

Für eine Hochzeitreportage bin ich vom Getting Ready bis in die späte Nacht an eurer Seite und begleite eure Hochzeit. Während der Hauptsaison ( Mai- Oktober) bin ich ab 8h buchbar, unterhalb der Woche und in der Nebensaison begleite ich euch ab 2h.

KANN MAN DICH VOR DER BUCHUNG KENNENLERNEN?

Da es mir sehr wichtig ist, das ihr euch wohlfühlt mit mir an eurer Seite: findet immer vor eurer Hochzeit ein Kennenlernen statt. Das kann entweder per Telefon , Skype oder persönlich stattfinden. In jedem Fall dürft ihr mich beschnuppern und alle Dinge besprechen, die euch unter den Nägeln brennen. Wenn ihr jetzt schon neugierig seid könnt ihr hier mehr über mich erfahren.

WIE WÜRDEST DU DEINEN STIL BESCHREIBEN?

Mein fotografischer Stil ist fotojournalistisch, natürlich und authentisch. Falls ihr also auf der Suche nach gestellten Hochzeitsbilder seid, muss ich euch leider enttäuschen. Bei mir müsst ihr nicht posen oder unnatürliche Positionen einnehmen. Im Mittelpunkt steht bei mir eure Persönlichkeit und Geschichte. Von den Hochzeiten, die ich fotografisch festhalte, sollen echte Hochzeitsbilder entstehen, in denen ihr euch wiedererkennen sollt. Manche Hochzeitspaare sind still, andere wiederrum total laut und crazy. Und das ist das Geniale an uns Menschen- jeder darf so sein wie er ist und das möchte ich mit den Hochzeitsbilder wiederspiegeln.

Wichtig sind mir die kleinen und unbemerkten Momente einzufangen. Emotionen festzuhalten, die zwischen Menschen entstehen. Als Fotografin werde ich mich unbemerkt unter euren Gästen aufhalten, sodass man mich kaum wahrnehmen wird.

WIEVIEL ZEIT SOLLTEN WIR FÜR DAS BRAUTPAARSHOOTING EINPLANEN?

Generell gesagt: umso mehr Zeit – umso mehr Bilder können entstehen. Plant am besten zwischen 1,0- 1,5h ein. Alternativ können wir auch die Session aufteilen- z.B. 45min vor der Trauung und 45min am Abend. Das hat den Vorteil, dass ihr unterschiedliche Locations und Lichtsituationen (Tag/Dämmerung) bekommt auf euren Bildern.

WIEVIEL BILDER ERHALTEN WIR UND IN WELCHER AUFLÖSUNG?

Ihr bekommt je nach Buchung der Stunden eine Auswahl der Bilder professionell bearbeitet – circa. 40 Stück pro Stunde. Außerdem lade ich eure Hochzeitsbilder in eine passwortgeschützte Online Galerie hoch. Darin können eure Gäste diese Fotos ansehen und auch selber downloaden. Die Bearbeitungsdauer der gesamten Bilder dauert circa 6-8 Wochen – nach eurer Hochzeit.

Die Zwischenzeit versüße ich euch mit ein Paar Vorschaubildern, sodass das Warten nicht soooo schwer fällt. Eure Hochzeitsbilder bekommt ihr im JPG Format hochauflösend ( ohne Wasserzeichen und Logo) auf einen wunderschönen USB Stick nach Hause geschickt. Ganz wie früher klingelt da der Postbote und wird euch überraschen.

WAS PASSIERT BEI REGEN AN UNSEREM HOCHZEITSTAG?

Erstmals keine Panik! Dafür ist eine gute Fotografin da, um für solche unerwarteten Situationen vorab einen Plan B zu entwerfen. Möglichkeiten gibt es immer auch bei Regen. Tatsächlich können wir auch im Regen Hochzeitsbilder aufnehmen, da ich immer einen passenden Regenschirm mitbringe. Alternativ zum Regenschirm suchen wir gemeinsam eine Regensichere Ausweichmöglichkeit für eure Portraitbilder. Im schlimmsten Fall- nämlich dann wenn es Hunde und Katzen regnen sollte- biete ich euch ein After Wedding Shooting an.

REIST DU AUCH AUẞERHALB STUTTGARTS ZU UNS?

Sehr gerne sogar! – Ich verreise unheimlich gern und bin als Fotografin in ganz Deutschland, Europa und weltweit unterwegs. Bis 200km fahre ich mit dem Auto. Zu weiteren Distanzen fliege ich. Dann bin ich in der Regel bereits am Morgen oder am Vortrag vor Ort. Die Kosten dafür lege ich als Pauschale fest – aber dies ist überraschend günstig, das bespreche ich immer im Voraus mit den Brautpaaren.

Was müssen wir für eine Hochzeitsreportage investieren?

Für die Hochzeiten habe ich für euch Pakete zusammengestellt. Schreibt mir doch eine Anfrage über das Kontaktformular oder schreibt mich direkt per Mail an. Ich schicke euch dann eine Übersicht meiner Pakete, der Preise und aller notwendigen Informationen zu.

WIR STANDEN NOCH NIE VOR DER KAMERA UND WISSEN NICHT WIE WIR UNS VERHALTEN SOLLEN- MÜSSEN WIR POSEN?

Bei mir musste noch niemand posen. Ihr müsst keinerlei Erfahrungen vor der Kamera mitbringen. Ich werde euch ein wenig helfen mit kleinen Hinweisen. So steht ihr am Anfang  nicht vollkommen verloren da. Nach ein Paar Minuten lassen sich die Paare fallen und geniessen die Zeit und nebenbei entstehen dann die Bilder fast von allein.

FOTOGRAFIERST DU NUR HOCHZEITEN?

Spezialisiert habe ich mich auf Menschen. Mich faszinieren Leute, weil diese ihre eigenen kleinen Geschichten und Persönlichkeiten präsentieren. Deswegen Fotografiere ich noch neben den Hochzeiten Familien, Portraits und Business.

WIE STARK GREIFST DU EIN? WIE VIEL ARRANGIERST, INSZENIERST UND STYLST DU VOR ORT?

Mein Ansatz ist eure Hochzeit dokumentarisch festzuhalten. Sprich so wie der Tag verläuft, so nehme ich die Hochzeitsbilder auf. Tatsächlich greife ich im Normalfall nicht in das Geschehen ein. Wenn beim Getting Ready noch die Wäsche auf der Leine hängt, dann halte ich das gezielt mit fest. Denn so entstehen die einmaligen und individuellen Fotos auf denen ihr eure Geschichte als Erinnerung erzählt bekommt.

WIE KÖNNEN WIR DICH KONTAKTIEREN?

Entweder schreibt ihr mir eure Wünsche und Fragen in das Kontaktformular oder per Mail. Gerne könnt ihr mich auch anrufen 0163/ 6194237- ja, und das auch am Wochenende! Ich freue mich immer auf euch.

WAS IST EIN AFTER WEDDING SHOOTING?

Das After Wedding Shooting ist eine wunderbare Alternative die Portraitfotos nach dem Hochzeitstag festzuhalten. So könnt ihr am Hochzeitstag ganz für eure Gäste dasein und richtig Feiern.

Das After Wedding Shooting können wir gern nach euren Wünschen gestalten. Vielleicht am Strand im Hochzeitskleid, in euren Lieblingsfleck Erde und ganz Urban in euren Wohnviertel, wir finden das Richtige für euch. Außerdem können wir ganz nach dem Abendlicht orientieren und Bilder in wunderbarer Lichtstimmung und ohne Stress festhalten. Ich kann euch versprechen, das Ergebnis wird euch umhauen.

BRAUCHEN WIR EIN VERLOBUNGSSHOOTING?

Ich kann euch das Verlobungshooting als einen wichtigen Teil eurer Liebesgeschichte nur ans Herz legen. Die daraus resultierenden Fotos könnt ihr für eure Einladungkarten verwenden und eure Wohnung mit wunderschönen Paarbildern verschönern. Seht das Verlobungsshooting als Probelauf vor euren eigentlichen Hochzeitsbildern. Die meisten Brautpaare standen vor der Hochzeit noch nie vor einer Kamera und sind unsicher was sie sich verhalten sollen. Dabei verhilft das Verlobungshooting diese Bedenken zu verlieren und voller Zuversicht am Hochzeitstag Fotografiert zu werden.

Viele Brautpaare wählen diesen Weg und nehmen das Verlobungshooting seperat oder als Spezialpaket zur Hochzeitsreportage mit dazu.

WANN SOLLTEN WIR BUCHEN?

Tatsächlich so früh wie möglich. Die meisten Paare buchen 1,5- 1 Jahr im Voraus. Die beliebtesten Termine werden oft schon ein Jahr vor der Hochzeit „weggeschnappt“ – und ich kann leider jeden Termin nur einmal vergeben.

Für mehr Fragen kontaktiert mich gerne per Email oder über das Kontaktformular.